Loipentipps Schneeberichte Unterkünfte Alpine Schigebiete Ausrüstung Winter-Infos Regionen Literatur Aktuelles

Kontakt Home
   

 

Italien

Werbung

Langlaufen in Sexten

Region um Bruneck, Antholz, Gsieser Tal

Bekannt durch die regelmäßigen Wettbewerben der Elite der Biathleten mit Biathlon-Zentrum und Langlaufskischule.

Antholz ist das wahre Paradies für eingefleischte Langläufer. Das Loipennetz im Langlaufzentrum und entlang des Tales bietet über  60 km bestens präparierte Loipen mit allen Schwierigkeitsgraden. 

Zwischen Moena und Penia verfügt jeder Ort über eine oder mehrere Loipen. Insgesamt ca. 70 km Loipen, die bei Schneemangel teils mit Kunstschnee präpariert werden.

Mit über 200 km Loipen-Kilometern gehört die Region zwischen Sillian und Toblach / Innichen zu den beliebtesten Langlaufgebieten in den Dolomiten:

(41 schwierig / 125 mittel / 34 leicht); 30 km Höhenloipe auf 1.500 m bis 2.000m.

Pustertaler Skimarathon

www.ski-marathon.com 

von Bozen in 30 min. mit dem Auto erreichbar:

Naturidylle Geyrerhof

Hotel, Restaurant und Barbetrieb, Mittwoch Ruhetag, 
Gratisskiverleih für Hausgäste
Gesamter Streckeverlauf in der Umgebung ca. 20km
Schneequalität: Naturschnee, Schneegarantie, keine
Wetter und Klima: Viele Sonnentage kein Fön und mild- mediterranes Klima
Verlauf: Auf Wiesen und durch lichte Wälder, einmalige Panoramalage!

 Wer sich in der höheren Kunst des Langlaufens und Skiwandern einarbeiten möchte, der findet hier ideale Bedingungen vor. Auf der Übungsloipe können Sie den Diagonalschritt (auch unter Anleitung) einstudieren, ebenso die schnelle und kraftvolle Schrittart, den Doppelstockschub. Wie sie es auch probieren möchten, auf der Übungsloipe haben Sie Zeit und Platz.

Rund um den Hof führt die erste 3 km Loipe. Das ist die bewährte" Spätvormittagsstrecke" zum Ein und Warmlaufen. Dann vielleicht möchten Sie zur Mittagszeit doch noch eine gemütliche Verschnaufpause auf unserer Sonnenterrasse in einem Liegestuhl einlegen, bevor Sie die Langlauf- und Wanderstrecke mit 15 km in Angriff nehmen. Dann können Sie auch ausprobieren wie es mit dem Ansteigen und mit den Abfahren geht.

Die Strecke ist für Anfänger, Senioren und Familien bestens geeignet!

Weitere Infos unter : www.geyrerhof.com
offizielle Tourismusseite : www.ritten.com 

ca. 150 km Loipen

Ein Klassiker ist das Gebiet der Seiseralm mit den meist schneesicheren Loipen und einem herrlichen Blick auf Schlern und Langkofel: ca. 77 km Loipen 

Wipptal, über 100 km Loipen

Höhenlage: 860m - 80 km Loipen (13 schwer, 43 mittel, 24 leicht)

Auf der Hochebene von Rein in Taufers finden die Langläufer ihre Reviere. Das Ahrntal kann komplett auf gespurten Loipen durchlaufen werden. Wer den Höhenunterschied von ca. 600 HM scheut, kann auch in der Gegenrichtung talauswärts von Prettau oder Kasern laufen.

Höhenlage: 1.000m - 150 km Loipen (39 schwer, 64 mittel, 47 leicht)

Ort der Nordischen Ski-WM 1991 und 2003 mit Langlaufzentrum.

Bekannt auch das "Marcialonga", ein Langlaufrennen für jedermann über 70 anstrengende Kilometer bis ins Val di Fassa.

Langlaufloipe Rautal - 23 km

Von St.Vigil in Enneberg (1.201m bis zum Berggasthaus Pederü 1.548m)
Verschiedene Strecken von 3,5 - 6 - 8 - 10 -und 23 km; auf der Strecke befinden sich drei Jausenstationen.

Bekannt auch das "Marcialonga", ein Langlaufrennen für jedermann über 70 anstrengende Kilometer bis ins Val di Fassa.

Südtirol bietet rund 1 800 Loipenkilometer Langlaufloipe Rautal - 23 km. Infos dazu unter Südtirol bewegt

 

  Haftungsausschluss - AGB


© 2011  LoipenTipp.de /  
LoipenTipp.de übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben !